Navigation
Malteser Hospizarbeit

Standorte Spezialisierte ambulante Palliativ- versorgung (SAPV)

Bei der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) sind die Mitarbeiter besonders spezialisiert. Sie verfügen über eine Palliative Care-Zusatzausbildung und viel Erfahrung in ihrem Fachgebiet - insbesondere in der ambulanten Versorgung. Es geht aber vor allem darum, dass nur ganz besonders schwer betroffene Patienten in der SAPV betreut werden, die unter komplexen und schwer behandelbaren Symptomen leiden.

Im Unterschied zur Arbeit der "normalen" ambulanten Palliativpflege bedarf es für die Erbringung der SAPV einer Verordnung durch den behandelnden Arzt. Die Finanzierung erfolgt dann durch die Krankenkassen. Symptome wie Schmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Atemnot oder auch psychisches/spirituelles Leid werden bestmöglich therapiert.

Dabei wird mit dem Haus- und/oder Facharzt und anderen Versorgern wie Pflegediensten, Apotheken, Krankengymnasten oder Psychologen je nach Bedarf eng zusammengearbeitet, so dass in jeder Begleitung ein neues, tragfähiges Netzwerk gebildet wird.

Die SAPV beinhaltet folgende Leistungen:

  • 24h Erreichbarkeit
  • zeitnahe Hausbesuche
  • Organisation, Planung und Koordination aller Betreuungsmaßnahmen
  • Beratung und Begleitung des Patienten und seiner Angehörigen
  • Spezielle palliativmedizinische und -pflegerische Versorgung (z.B. Schmerz- und Symptombehandlung, Wundversorgung, Portversorgung)
  • Unterstützung in schwierigen Situationen im familiären und sozialen Bereich
  • Herausfinden und Hilfe bei der Formulierung des Patientenwillens, z.B. auch Verfassung einer Patientenverfügung/ Vorsorgevollmacht
  • Erstellung von Medikamenten- und Krisenplänen in Absprache mit dem Hausarzt

Standorte auf der Karte

SAP Palliativpflegedienst Wesermarsch
Malteser Hilfsdienst e.V.
Bahnhofstraße 77
26919 Brake
Anfahrtsroute berechnen
SAPV - Katharinen Hospiz am Park
Malteser Norddeutschland gGmbH
Mühlenstraße 1
24937 Flensburg
Anfahrtsroute berechnen
Ambulanter Hospiz- und Palliativpflegedienst
Malteser Hilfsdienst e.V.
Schützenstraße 28
35039 Marburg
Anfahrtsroute berechnen

Weitere Informationen

Sprechen Sie uns an

Beate Tomczak-van Doorn
Fachstelle Hospizarbeit, Köln
Tel. (0221) 9822-586
E-Mail senden

Hospizmitarbeiter erzählen von sich und ihrer Arbeit.

Hier geht es zu den Videos.

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE10370601201201200012  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7